Wir benutzen Cookies, um die Navigation einfacher zu gestalten. Mehr Information in unserer Datenschutzerklärung.
top


Dein internationaler Immobilien-Stammtisch in München

Das Projekt Flat In Munich ist ein Stammtisch, der ungefähr einmal pro Quartal stattfindet.

Bei diesem Stammtisch geht es um Immobilien in München.

Wir tauschen uns ohne Schnickschnack aus und freuen uns auf neue Gesichter, neue Projekte, neue Ideen.

FAQ

Muss ich ein Immobilien-Investor sein, um teilzunehmen?

Nein! Egal, ob du dein erstes Eigenheim suchst, einen Parkplatz zu vermieten hast, oder als Student eine günstige Bleibe zur Miete suchst: Jeder, der sich für das Thema interessiert, ist willkommen.

Ist die Teilnahme kostenlos?

Ja! Wir treffen uns ungefähr 1 bis 2 Stunden lang in einem Lokal. Wir wollen jedoch, dass auch der Betreiber mit unserem Stammtisch zufrieden ist und deswegen schlagen wir höfflich vor, dass jeder etwas bestellt (entweder zum trinken oder zum essen). Jeder zahlt das, was er bestellt. Selber verdienen wir dabei nichts.

Wann und wo finden die Treffen statt?

Im Moment wegen Corona gar nicht! Ansonsten treffen wir uns am Wochenende, nicht immer im gleichen Lokal und nicht immer um die gleiche Zeit. Details zum nächsten Stammtisch werden auf dieser Seite angekündigt.

Muss ich mich registrieren?

Nein! Wir halten es unkompliziert und unverbindlich. Wir wollen keine personenbezogenen Daten speichern und du bist auch frei, spontan zu kommen. Du kannst auch nur ein paar Minuten vorbeischauen, wenn du willst: feel free!

Welche Sprachen werden gesprochen?

Hauptsächlich Deutsch und Englisch. Wir sind weltoffen und wollen, dass sich jeder hier wohlfühlt. Gerne erklären wir Begriffe in Fremdsprachen (in Rahmen unserer Fähigkeiten). Wir wollen auch Erfahrungen aus der ganzen Welt sammeln. Übrigens: Wir duzen uns gerne. Die Welt ist ein Dorf (und München auch).

Welche Themen werden diskutiert?

Wirklich alles, was mit Immobilien in München zu tun hat, wie zum Beispiel:
- die horrenden Preise in Lehel
- die nicht wirklich günstigeren Preise im S-Bahn-Umland
- die Niedrigzinsen und wie lange sie noch niedrig bleiben
- die aktuellen Bauvorhaben und Riesenprojekte
- die Schwierigkeit, gute Handwerker zu finden
- die Mietrendite bei Gewerbeimmobilien
- den nicht-gedeckten Bedarf an Studentenwohnungen
- ob eine Mietpreisbremse wirklich etwas bringt
- ob sich ein Verkauf lohnt
- Erfahrung mit der WEG
- die Aussagekraft der Schufa
- ... und Tausende weitere Themen!

Wenn du etwas spezielles besprechen möchtest, sag einfach Bescheid!

Wer organisiert das und warum?

Ich habe nebenberuflich eine Firma gegründet und denke mir, ich kann interessante Kontakte knüpfen, wenn meine Firma so etwas organisiert.
Ich vermittle weder Immobilien noch Finanzprodukte, sondern ich will Leute zusammenbringen, die sich interessant finden und etwas gemeinsam haben.

Wo finde ich den Tisch, wo ihr sitzt?

Entweder du fragst jemanden von der Bedienung, oder du erkennst das FIM-Logo, den ich mitbringe.

Artikel, die dich interessieren können:

Immobilien

Lexikon rund ums Wohnen

Warum Immobilien?

Welche Wohnung für eine WG-Vermietung kaufen?

Immobilien aufwerten

Deine Immobilie vor der Zwangsversteigerung retten!

Ohne (große) Investition mit Immobilien Geld verdienen

Immobilien wie die Profis verhandeln

Geld

Alternativen zu Immobilien

Tender statt Tinder: Wie die Zentralbank das Geld attraktiv macht

5 Methoden, wie du Zeit kaufen kannst

Zinsen: Warum so viele Unterschiede?

Was ist die Bonität und wie kannst du sie verbessern?

Mit welchem Hebel zum Erfolg?

München

Stadtanleihen München

Warum in München investieren?

Dienstleistungen in München




Mehr Artikel auf Englisch